Neue Struktur im Training

Ab der Sommersaison 2020 wird es eine neue Struktur im Privattraining geben. Eti und Adam haben sich selbstständig gemacht und werden ab sofort ihre Privatstunden selbst koordinieren. Der Headcoach bleibt nach wie vor Gregor. Das heisst für euch, dass ihr eure Privatstunden ab sofort direkt bei eurem bevorzugten Trainer (Gregor, Eti oder Adam) buchen müsst.
Da Eti und Adam auf eigenen Wunsch ihre Stunden reduzieren, hat Gregor drei neue Teilzeit-Trainer eingestellt. Es sind dies André Spicak , Marco Cavallini und Seraphine Buchmann. Sie werden hauptsächlich bei den Privattrainings aushelfen, teilweise aber auch bei den Junioren. Stunden bei diesen Trainern können über Gregor (Top Tennis Gregor Dietrich) abgemacht werden. Weiter Informationen zu den Trainern findet ihr hier.

Um dem grossen Bedürfnis nach Trainings und freien Plätzen gerecht zu werden, sowie Transparenz gegenüber der Mitglieder zu schaffen, haben wir die Platzbelegung in einem Plan fixiert. Wesentliche Änderungen im Vergleich zu den Vorjahren hat es hier nicht gegeben. Der Plan wird zu Beginn der Saison am Anschlagbrett bei den Garderoben aufgehängt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .