TRAINER

Gregor Dietrich (Headcoach)

Telefon 076 336 76 75
E-Mail: gregor@tczumikon.ch

Gregor ist seit 1994 im Tennisclub Zumikon und hat massgeblich dazu beigetragen den Tennisunterricht aufzubauen. Tennis ist seine grosse Leidenschaft, welche er mit neun Jahren begonnen hat und ihn sogar kurz auf die ITF-Tour gebracht hat. Gregor ist mehrfacher Züriseemeister 45plus, Vizemeister Seniorenschweizermeisterschaft und war Teamcaptain der Schweiz an der ITF Seniorenweltmeisterschaft in Australien, Mexiko, USA, Finnland und Türkei. Zu seinen Lieblingsspielern gehören Roger Federer, Pat Cash und Patrick Rafter. Beste Klassierung R1.

Gregor ist diplomierter Tennislehrer Swiss Tennis, Wettkampftrainer B und Leiter J&S.

„Es ist eine grosse Motivation, zu erleben wie die Kinder Spass am Tennis entwickeln, ihre Fortschritte zu sehen, ihnen sportliche Werte und Fairness zu vermitteln die auch im „normalen“ Leben zählen, den Kindern durch den Sport eine gesunde Lebensweise beibringen.“

Etele Ungvari

Telefon: 076 488 40 03
E-Mail: u.etele13@hotmail.com

Eti kam 2009 vom Plattensee in Ungarn zum Tennisclub Zumikon. Von klein auf stand er auf dem Tennisplatz und gibt heute seine Erfahrung an andere weiter. Im TCZ macht er sich schnell als Serien-Clubmeister einen Namen und vertritt den Club auch in der Interclub-Meisterschaft.

Eti ist angehender Trainer B Swiss Tennis und J+S Coach.

„Meiner Meinung nach gehört Sport zu einem gesunden, vollständigen Leben. Dies sollte man schon den Kindern mitgeben. Bei ihnen kann man die Fortschritte am besten verfolgen, wie sie die Schlagbewegung immer besser können, wie sie immer längere Ballwechsel schaffen und wie sie immer näher ans Wettkampftennis kommen.“

Adam Ungvari

Telefon: 077 462 22 39
E-Mail: ungvariadam@gmail.com

Adam ist Etis Bruder und ergänzte das Trainer-Trio 2012. Auch er ist passionierter Tennisspieler und zu seinen Lieblingsspielern gehören Roger Federer, Rafael Nadal und Andre Agassi. Wenn er nicht auf dem Platz steht, fährt er gerne mit seinem VW-Bus an die besten Windsurf-Spots in Europa.

Adam ist angehender Trainer B Swiss Tennis und diplomierter Sportlehrer.

„Die grösste Motivation ist für mich, wenn ich die Freude und Fortschritte bei den Kindern sehe.“

Teilzeit-Trainer

Neben unseren drei Haupttrainern unterstützen drei weitere das Junioren- und Privattraining im Teilzeitpensum. Bei Anfragen zu diesen Trainern steht euch Gregor gerne zur Verfügung.

Marco Cavallini

Marco wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Richterswil. Er ist mehrfacher Zürichseemeister und ehemaliger Nationalliga A Spieler (bestes Ranking N3.46).

Bei uns im Club unterstützt er Gregor im Privattraining. Ausserdem unterrichtet Marco im TC Rapperswil und für die Tennis-Academy JC Scherrer in Wangen SZ und Wädenswil.

Marco verfügt über folgende Ausbildungen und Diplome: Trainer C Swiss Tennis, J+S Leiter Kindersport, J+S Leiter Tennis Jugendsport, Leiter Kids Tennis Swiss Tennis und Leiter Erwachsenensport esa/Swiss Tennis. Zurzeit absolviert er den Lehrgang zum Tennislehrer mit eidgenössischem Fachausweis.

Marco ist zudem auch Jurist mit einem Nachdiplomstudium in internationalem Sportrecht und einem in Sportmanagement.

Andre Spicak

Andre ist langjähriges TCZ Clubmitglied und arbeitet als Sportlehrer an der Berufsschule Rapperswil. Seine beste Klassierung ist R3 und er zählt jeweils zu den Favoriten in unserem Clubturnier. Sein Lieblingsspieler ist Roger Federer.

Wenn Andre nicht auf dem Platz oder in der Turnhalle steht, findet man ihn beim Windsurfen oder dem Hockeyeis.

Andre ist Sportlehrer ETH und J&S Leiter Kinder- und Erwachsenensport.

Seraphine Buchmann

Seraphine ist nebenberufliche Tennislehrerin aus Illnau. Sie arbeitet hauptberuflich in der Reisebranche und hat in den USA ein Studium in Sport-Management abgeschlossen, wo sie auch College Tennis gespielt hat. Seit über 10 Jahren unterrichtet sie beim Tenniscenter Schumacher in Dübendorf im Teilzeitpensum.

Im Interclub spielt sie für den TC Waidberg und war bereits einmal als N4 klassiert und Nr. 46 der Schweiz. Sie ist mehrfache Stadtzürchermeisterin. Zu ihren Lieblingsspieler gehören Vera Zvonareva, Andre Agassi und Pete Sampras.

Seraphine ist J&S Leiterin Kinder- und Erwachsenensport.